PSAgA-Prüfung


PSA Überprüfung (gemäß BGR 198/199 / BGG 906)

Für Gewerbe, Industrie und Feuerwehren überprüfen wir Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA).
Gemäß den Regeln der Berufsgenossenschaft (BGR 198/199 – Industrie) und der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (GUV-G 9102 – Feuerwehr) unterliegt Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) der regelmäßigen Prüf- und Dokumentationspflicht.
Die Prüfung ist von qualifizierten Sachkundigen gemäß BGG 906 durchzuführen.

Unternehmer und Geräteanwender lassen Schutzausrüstung gegen Absturz jährlich sachgerecht überprüfen. Bei Beschädigung bzw. nach einer Sturzbelastung muss die PSAgA vor einer erneuten Verwendung geprüft werden.
Für Feuerwehren, THW etc. gilt eine Prüfpflicht nach jeder Nutzung.

PSA Überprüfung (gemäß BGR 198/199 / BGG 906) – Paket „Mini“
39,00 EUR (zzgl. MwSt)

Dieses Angebot umfasst die sachkundige Prüfung und dessen Dokumentation von:

  • einem Auffanggurt
  • einem Falldämpfer
  • weitere Kleinteile wie Karabiner, Verbindungsmittel, Bandschlingen
  • insgesamt für bis zu 5 Einzeteile

Gekapselte Geräte, z.B.Höhensicherungsgeräte, sind nicht Teil des Angebotes.

PSA Überprüfung (gemäß BGR 198/199 / BGG 906) – Paket „Standard“
69,00 EUR (zzgl. MwSt)

Dieses Angebot umfasst die sachkundige Prüfung und dessen Dokumentation von:

  • einem Auffanggurt
  • einem Falldämpfer
  • einem Seil bis 50m Länge
  • einem Abseilgerät
  • einem mitlaufendem Auffanggerät
  • weitere Kleinteile wie Karabiner, Verbindungsmittel, Bandschlingen
  • insgesamt für bis zu 10 Einzeteile

Gekapselte Geräte, z.B.Höhensicherungsgeräte, sind nicht Teil des Angebotes.

PSA Überprüfung (gemäß BGR 198/199 / BGG 906) – Paket „Economy Plus“
89,00 EUR (zzgl. MwSt)

Dieses Angebot umfasst die sachkundige Prüfung und dessen Dokumentation von:

  • zwei Auffanggurten
  • zwei Falldämpfern
  • zwei Seilen, je bis 50m Länge
  • zwei Abseilgeräten
  • zwei mitlaufenden Auffanggeräten
  • weitere Kleinteile wie Karabiner, Verbindungsmitteln, Bandschlingen
  • insgesamt für bis zu 20 Einzeteile

Gekapselte Geräte, z.B.Höhensicherungsgeräte, sind nicht Teil des Angebotes.

Allg. Informationen:

Folgen Sie uns: